25. Oktober 2020 | Uhr
Guten Tag. Schön, dass Sie hier sind!

Checklisten - damit es einfacher geht

Von der ersten Besichtigung bis zum Einzug gibt es beim Kauf einer Immobilie viel zu tun und zu beachten. Damit Sie ganz entspannt Ihre Wunschimmobilie finden, bei der Finanzierung immer den Überblick behalten, dem Umzug mit Freude entgegenfiebern können oder den passenden Mieter finden, haben wir für Sie einige Checklisten zusammengestellt, die Sie natürlich noch gerne nach Ihren Wünschen erweitern können.

Objektkauf

Es gibt einige Punkte und Unterlagen, die Sie schon vor dem Kauf und der ersten Besichtigung einer "gebrauchten" Immobilie einsehen sollten. Denn diese geben wichtige Informationen über das Gebäude, das Grundstück, die Statik und vieles mehr. Die wichtigsten Dokumente finden Sie in unserer Checkliste.

Objektzustand

Mit unseren Checklisten für die Besichtigung einer ETW, eines Hauses oder eines Renditeobjekts behalten Sie stets den Überblick über alle wichtigen Zahlen und Daten des Objekts und geben eine Orientierungshilfe zur Kaufentscheidung.

Erschließungskosten

Ein nicht unerheblicher Kostenfaktor beim Immobilien- bzw. Grundstückskauf sind die Erschließungskosten, wie z.B. Gas, Strom, Wasser, Vermessung und Bodengutachten. Alle Details, einen Überblick sowie eine ungefähre preisliche Einschätzung finden Sie hier.

Unterlagen für die Bank

Haben Sie sich für Ihre Traumimmobilie entschieden, geht es im nächsten Schritt um die Finanzierung. Damit Sie für den ersten Termin bei Ihrem Berater gut vorbereitet sind, haben wir einen Leitfaden über notwendige Unterlagen und Dokumente zusammengestellt.

Abnahme und Übergabe

Sie können es mit Sicherheit nicht erwarten, Ihre neue Immobilie zu übernehmen. Doch auch bei der Schlüsselübergabe gibt es einige Punkte zu beachten, damit später keine Streitigkeiten entstehen. Diese haben wir Ihnen in einer Checkliste zusammengefasst.

Umzugshelfer

Damit Sie bei der Planung und während des Umzugs nichts vergessen und immer alles fest im Blick haben, ist ein Planungshelfer immer wichtig! Somit kommt kein Streß auf und einem entspannten Einzug in Ihre Traumimmobilie steht nichts im Weg!

Aufstellung Eigenleistung

Wenn Sie handwerklich geschickt sind und einige Gewerke an der neu erworbenen Immobilie selbst erledigen können, sparen Sie sich bares Geld. Unsere Aufstellung der Ihrerseits möglichen Eigenleistungen verschafft Ihnen einen groben Überblick.

VR Rating Mittelstand - Oberer Mittelstand

Sie führen ein mittelständisches Unternehmen? Dann füllen Sie zusätzlich unseren Fragebogen aus und profitieren dadurch von einer fairen und transparenten Ermittlung Ihrer Kreditkonditionen. Denn ein gutes Rating Ihres Unternehmens hat positive Auswirkungen auf Ihre Darlehensbedingungen.

Fragebogen VR Rating Gewerbekunden / Freiberufler

Auch Gewerbetreibende bis 500.000 EUR Umsatz oder Freiberufler ohne Umsatzgrenze bewerten wir nach standardisierten Ratingverfahren und analysieren damit geschäftliche Chancen und Risiken, damit auch diese Geschäftszahlen einen positiven Einfluss auf die Kreditkonditionen haben.

Instandhaltung und Sanierungskosten

Für die finanzielle Vorplanung von Instandhaltungskosten ist es wichtig zu wissen, welche Lebensdauer einzelne Bauteile
einer Immobilie haben. Lesen Sie hier, nach wie vielen Jahren Sie mit Sanierungskosten rechnen müssen.

Modernisierung

Durch eine Modernisierung erhöhen sich Wohnkomfort und Wert der Immobilie. Daher sollten Sie je nach Alter und Substanz des Gebäudes über eine Sanierung nachdenken. Was dabei zu beachten ist, haben wir Ihnen hier übersichtlich zusammengestellt.

Objektkauf

Es gibt einige Punkte und Unterlagen, die Sie schon vor dem Kauf und der ersten Besichtigung einer "gebrauchten" Immobilie einsehen sollten. Denn diese geben wichtige Informationen über das Gebäude, das Grundstück, die Statik und vieles mehr. Die wichtigsten Dokumente finden Sie in unserer Checkliste.

Objektzustand

Mit unseren Checklisten für die Besichtigung einer ETW, eines Hauses oder eines Renditeobjekts behalten Sie stets den Überblick über alle wichtigen Zahlen und Daten des Objekts und geben eine Orientierungshilfe zur Kaufentscheidung.

Erschließungskosten

Ein nicht unerheblicher Kostenfaktor beim Immobilien- bzw. Grundstückskauf sind die Erschließungskosten, wie z.B. Gas, Strom, Wasser, Vermessung und Bodengutachten. Alle Details, einen Überblick sowie eine ungefähre preisliche Einschätzung finden Sie hier.

Unterlagen für die Bank

Haben Sie sich für Ihre Traumimmobilie entschieden, geht es im nächsten Schritt um die Finanzierung. Damit Sie für den ersten Termin bei Ihrem Berater gut vorbereitet sind, haben wir einen Leitfaden über notwendige Unterlagen und Dokumente zusammengestellt.

Abnahme und Übergabe

Sie können es mit Sicherheit nicht erwarten, Ihre neue Immobilie zu übernehmen. Doch auch bei der Schlüsselübergabe gibt es einige Punkte zu beachten, damit später keine Streitigkeiten entstehen. Diese haben wir Ihnen in einer Checkliste zusammengefasst.

Vermietung der Immobilie

Auch wenn die Nachfrage nach Mietimmobilien groß ist, ist die Auswahl oft schwer und zeitaufwendig. Deswegen unterstützen wir Sie hier fachkundig, damit Sie schnell und unkompliziert den passenden Mieter finden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Broschüre.

Mietaufstellung

Gerade bei Objekten mit mehreren Wohnungen, Büros oder Ladengeschäften ist es sinnvoll, eine Übersicht aller Einheiten mit Brutto- / Nettomiete, Angaben zu eventuellen Leerständen, Nebenkosten oder Laufzeit der Mietverträge zu führen. Nutzen Sie dazu ganz einfach unsere Vorlage.

Aufstellung Eigenleistung

Wenn Sie handwerklich geschickt sind und einige Gewerke an der neu erworbenen Immobilie selbst erledigen können, sparen Sie sich bares Geld. Unsere Aufstellung der Ihrerseits möglichen Eigenleistungen verschafft Ihnen einen groben Überblick.

VR Rating Mittelstand - Oberer Mittelstand

Sie führen ein mittelständisches Unternehmen? Dann füllen Sie zusätzlich unseren Fragebogen aus und profitieren dadurch von einer fairen und transparenten Ermittlung Ihrer Kreditkonditionen. Denn ein gutes Rating Ihres Unternehmens hat positive Auswirkungen auf Ihre Darlehensbedingungen.

Fragebogen VR Rating Gewerbekunden / Freiberufler

Auch Gewerbetreibende bis 500.000 EUR Umsatz oder Freiberufler ohne Umsatzgrenze bewerten wir nach standardisierten Ratingverfahren und analysieren damit geschäftliche Chancen und Risiken, damit auch diese Geschäftszahlen einen positiven Einfluss auf die Kreditkonditionen haben.

Instandhaltung und Sanierungskosten

Für die finanzielle Vorplanung von Instandhaltungskosten ist es wichtig zu wissen, welche Lebensdauer einzelne Bauteile einer Immobilie haben. Lesen Sie hier, nach wie vielen Jahren Sie mit Sanierungskosten rechnen müssen.

Modernisierung

Durch eine Modernisierung erhöhen sich Wohnkomfort und Wert der Immobilie und somit auch die Mieteinnahmen. Daher sollten Sie je nach Alter und Substanz des Gebäudes über eine Sanierung nachdenken. Was dabei zu beachten ist, haben wir Ihnen hier übersichtlich zusammengestellt.

Haftungsausschluss für die Checklisten

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Checklisten wird keine Haftung übernommen. Die hier bereitgestellten Checklisten, dient nur zur Orientierung für alle Fragestellungen rund um Ihre Immobilie(n). Die angezeigten Informationen erheben nicht den Anspruch der vollständigen Berücksichtigung aller Spezialfälle, die in der Praxis vorkommen können. Die Volksbank Karlsruhe eG übernimmt keine Gewähr für Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Checklisten.